Steigende Schäden in Unternehmen durch IT-Angriffe

Aus einer aktuellen Bitkom-Umfrage geht hervor, dass die Höhe der durch analoge und digitale Angriffe auf Unternehmen in Deutschland verursachten Schäden stark zugenommen ...

09.12.2019 - @Sven Müller

DS-GVO-Bußgeld für Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen SE

Aufgrund eines Verstoßes gegen die DS-GVO soll die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen SE ein Bußgeld in Höhe von 14,5 Millionen Euro zahlen. Begründet wird dies mit der ...

06.12.2019 - @Friederike Voskamp

TÜV-Studie zur Akzeptanz von IT-Sicherheitsmaßnahmen

Wie sich aus einer aktuellen TÜV-Studie ergibt, sind viele Mitarbeiter von den IT-Sicherheitsanforderungen ihres Unternehmens genervt. Unternehmen wird deshalb dazu ...

05.12.2019 - @Sven Müller

Warnung vor chinesischem Videodienst „TikTok”

Verfassungs- und Datenschützer warnen vor dem chinesischen Videodienst „TikTok“. Sorge bereitet ihnen vor allem die Speicherung der Nutzerdaten auf ausländischen Servern ...

01.12.2019 - @Dennis-Kenji Kipker

Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes

Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) will das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) verschärfen. Bisher mussten Social-Media-Konzerne illegale Posts und strafbare ...

14.11.2019 - @Sarah Halmann

Datensicherheit und Datenschutz: Startschuss für Kompetenzzentrum in Bremen

“NorShiP” (North-German Research School for Information Security, Computer Forensics and Privacy) – so nennt sich eine neue Gemeinschaftsinitiative von ...

05.11.2019 - @Dennis-Kenji Kipker

International Cybersecurity Law auf der DSS ITSEC 2019

Auf der diesjährigen DSS ITSEC in Riga/Lettland referierte Certavo-Geschäftsführer Dr. Dennis-Kenji Kipker über die aktuellen rechtlichen Herausforderungen, die eine ...

26.10.2019 - @Dennis-Kenji Kipker

BSI-Bericht zur Lage der IT-Sicherheit

Am 17. Oktober 2019 stellte Bundesinnenminister Horst Seehofer zusammen mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik Schönbohm den ...

20.10.2019 - @Sven Müller

Bundesrat stimmt über 2. DSAnpUG-EU ab

Am 20. September 2019 stimmte der Bundesrat dem „Zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU“ (2. DSAnpUG-EU) und damit einer Vielzahl von Änderungen nationaler ...

13.10.2019 - @Joachim Wallgras

Nationale 5G-Risikobewertungen

24 EU-Mitgliedstaaten haben eine nationale 5G-Risikobewertung vorgelegt. Die nationalen Risikobewertungen sollen nun in eine EU-weite Risikobewertung mit einfließen. Mit ...

13.10.2019 - @Joachim Wallgras