Sie möchten mehr wissen? - Dann sind unsere Schulungen genau richtig!

Hilfe zur Selbsthilfe – das ist unser Motto, wenn es um das Ziel einer Schulung geht. Wir möchten Ihnen deshalb nicht nur theoretische Grundlagen vermitteln, sondern auch dafür sorgen, dass Sie diese nach Abschluss einer Certavo-Schulung selbstständig und sinnvoll in den unternehmerischen Alltag einbringen können. Unsere Schulungsangebote in den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz sind deshalb auch genau die richtige Lösung für solche Unternehmen, die von der Materie einen ersten Eindruck gewinnen möchten, um später entscheiden zu können, wie weiter vorzugehen ist. Alle unsere Schulungen werden von erfahrenen und renommierten Dozentinnen und Dozenten ihres Fachs durchgeführt, die wissen, von was sie sprechen. Überzeugen Sie sich gerne selbst!

Kompetenztraining Datenschutzbeauftragte/r in KMU

Fachkompetenz in der Praxis – wir zeigen Ihnen, wie es geht

Aus betrieblichen oder gesetzlichen Erfordernissen heraus kann es für Ihr Unternehmen notwendig sein, eine oder einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wir zeigen Ihnen nicht nur, unter welchen Umständen dies erforderlich ist, sondern bilden Ihre oder Ihren Datenschutzbeauftragten gleichzeitig kompetent und praxisnah aus. Insbesondere auf die Erfordernisse von KMU zugeschnitten, gewährleistet unser zweitägiges Kompetenztraining, dass das Thema Datenschutz auch für Quereinsteiger gut zugänglich ist – und berücksichtigt zugleich die oftmals nur begrenzten finanziellen und zeitlichen Ressourcen für die Aufgabenwahrnehmung.

Kompakttraining Datenschutz an einem Tag

Besonders geeignet für kleine Unternehmen!

Sie wissen, dass es seit dem 25. Mai 2018 einen neuen EU-Datenschutz gibt, können aber inhaltlich noch nicht viel damit anfangen? Oder haben zwar schon etwas zu dem Thema gelesen, möchten Ihr Wissen jedoch anhand einer verlässlichen Quelle prüfen, systematisieren und auffrischen? Dann könnte unser Seminar „Datenschutz an einem Tag“ genau das Richtige für Sie sein! In einer Vor- und Nachmittagssitzung präsentieren wir Ihnen ausgewählte Inhalte des neuen EU DS-GVO-Datenschutzes und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema. Das Seminar ist insbesondere für Kleinbetriebe sehr gut geeignet, bei denen es sich nicht immer lohnt, ein ausgefeiltes Datenschutzmanagementsystem zu implementieren, sodass wesentliche und punktgenaue Grundkenntnisse im Datenschutz ausreichend sind.

Kompetenztraining Datenschutz in Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen

Für medizinische Daten gelten Besonderheiten – für den Arzt spezielle Anforderungen – wir helfen Ihnen weiter!

Sie betreiben eine Arztpraxis oder arbeiten mit Gesundheitsdaten, ohne ein großes Klinikum zu sein? In diesem Falle gelten über die „normalen“ Datenschutzanforderungen hinaus weitere und strengere Vorgaben, da es sich um besonders sensitive Datenkategorien handelt. Darüber hinaus unterscheiden sich die in Arztpraxen- und Gesundheitseinrichtungen vorzufindenden betrieblichen Prozesse deutlich vom Standard-Datenschutzmanagement, indem die Vor-Ort-Interaktion mit Patienten- und Kundendaten deutlich stärker ausgeprägt ist, sodass neue und erweiterte Risikosphären entstehen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben unsere Certavo-Experten ein neues Schulungsmodell entwickelt: Das zweitägige Seminar vermittelt am ersten Tag die Grundlagen des Gesundheitsdatenschutzes und dessen Besonderheiten, und am zweiten Tag geht es an die praktische Umsetzung: Nach einem intensiven Einblick in das spezifische Datenschutzmanagement im Gesundheitsbereich werden mehrere Fallkonstellationen nachgebildet, die der gängigen Arbeitspraxis im Gesundheitswesen entsprechen. Hier interagieren die Teilnehmer/innen miteinander, diskutieren und bewerten die gefundenen Lösungen.

Kompakttraining Sozialdatenschutz

Mit uns versinken Sie nicht in den Fluten der Sozialgesetzbücher!

Seit 2017 ist viel passiert im Sozialdatenschutz – auch hier hat die EU DS-GVO ihre Schatten geworfen und Änderungen im allgemeinen und bereichsspezifischen Schutz von Sozialdaten veranlasst. Nicht umsonst gilt der Sozialdatenschutz zudem, obwohl er eigentlich als eine Spezialregelung im SGB zusammengefasst ist, als unbeliebte, unübersichtliche und komplexe Materie. Unsere Certavo-Experten räumen damit auf! In unserem Tagesseminar „Sozialdatenschutz“ erfahren Sie – systematisiert aufbereitet – alle Grundlagen, die für die selbstständige und tägliche Arbeit mit dem SGB-Datenschutz erforderlich sind.

Kompakttraining Datenschutz für Marketing, Internet und Social Media

Das Komplettpaket im Online-Datenschutz für Freelancer und kleine Unternehmen

Immer mehr Leistungen und Dienste werden in Form von Online-Angeboten erbracht, oder Unternehmen bedienen sich neuer Kommunikationsmittel, um neue und komfortable Wege zu ihren Kundinnen und Kunden zu erschließen. Da es dabei in den allermeisten Fällen auch zu einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommt, sind auch (oder gerade) im Online-Bereich die datenschutzrechtlichen Grundsätze zu beachten, die vielfach nicht nur durch die EU DS-GVO, sondern durch weitere Spezialgesetze bestimmt werden. Mit dem Tagesseminar verbunden sind deshalb auch ausführliche Darstellungen zum Telemedien- und Telekommunikationsrecht. Das Kompetenztraining zum Online-Datenschutz ist in besonderem Maße auf Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen ausgerichtet, datenschutzrechtliche Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Kompakttraining Informationssicherheitsmanagement für KMU

Eine praxisnahe Einführung in die Informationssicherheit für KMU

Das Thema IT- und Informationssicherheit, bisweilen auch die Cybersicherheit, ist in aller Munde: Regelmäßige Berichterstattungen in den Medien lassen Schlimmstes vermuten. Dass dem aber nicht immer so ist – und dass es auch nicht so kommen muss, möchten wir Ihnen in unserem Certavo-Kompetenztraining „Informationssicherheitsmanagement für KMU“ vermitteln. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sind nicht selten auf sich allein gestellt, wenn es um eine effektive Realisierung der IT-Sicherheit geht. Wir möchten Ihnen im Rahmen unseres Tagesseminars dabei helfen, einerseits mit Vorurteilen und unnötigen Sorgen aufzuräumen, andererseits die wichtigsten Grundlagen für ein funktionierendes IT-Sicherheitsmanagement kennen zu lernen.

Einführung in die Grundlagen eines Informationssicherheitsmanagementsystems auf Basis der ISO/IEC 27001 für KMU

Informationssicherheit als gelebte Praxis!

Das IT-Netzwerk eines Unternehmens ist vielfältig angreifbar, sei es etwa über eine infizierte Internetseite, einen mobilen Datenträger oder einen eingeschleusten Schadcodes. Entsprechende Sicherheitsvorfälle können für kleine und mittelständische Unternehmen schnell existenzbedrohend sein. Daher ist es entscheidend, Einfallsvektoren für Angreifer auf Ihr Unternehmensnetzwerk zu identifizieren und effektive Sicherheitsmaßnahmen zu finden und passgenau anzuwenden. Die Schulung vermittelt Ihnen das dazu notwendige Wissen, sie werden informiert über aktuell mögliche Gefahrenquellen und die Wahl und Anwendung passender Abwehrmaßnahmen.

Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems auf Basis der ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27002 für KMU

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Compliancevorgaben effektiv implementieren können!

Heutzutage ist ein Produktions- oder Verwaltungsprozess ohne die Unterstützung der IT undenkbar. Um auch weiterhin die Abläufe der IT nachhaltig zu nutzen, ist der Aufbau eines ISMS nach DIN EN ISO/IEC 27001 notwendig. Denn nur so kann für einen ausreichenden Schutz gegen Ausfall oder die Beeinträchtigung durch Angriffe garantiert werden.
Das Seminar erfordert grundlegende Kenntnisse zum Informationssicherheitsmanagementsystem und befasst sich mit der Implementierung dieses Managementsystems.

Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems für KMU auf Basis des BSI IT-Grundschutz-Kompendiums

Informationssicherheit auf Basis des detaillierten BSI-Grundschutzes!

Um die fehler- und unterbrechungsfreie Bereitstellung der IT nachhaltig innerhalb Ihres Unternehmens zu gewährleisten, ist der Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach dem IT-Grundschutz Kompendium vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) notwendig. Dazu werden im Seminar nicht nur die Bausteine 200-1 bis 200-3 sowie der Baustein 100-4 besprochen, sondern auch der effektive Weg zum ISO/IEC 27001-Zertifikat auf Basis des IT-Grundschutz Kompendiums aufgezeigt.

Das Seminar erfordert grundlegende Kenntnisse zum Informationssicherheitsmanagementsystem und befasst sich mit der Implementierung dieses Managementsystems.

Eine praxisnahe Einführung in die IT- & OT-Security für KMU

Stuxnet & Co. – sichern Sie Ihre ICS richtig ab!

Spätestens der Computerwurm „Stuxnet“ hat eindrucksvoll gezeigt, wie anfällig Automatisierungsanlagen sein können. Steuerungsanlagen in der industriellen Automation erleichtern als offene Standardsysteme auf der einen Seite die Vernetzung von Industrieanlagen und der Büro-IT, auf der anderen Seite bieten sie aber auch ein leichtes Angriffsziel.

In diesem Seminar können wir Ihrem industriellen Personal die wichtigsten Grundsätze für einen Security-Betrieb vermitteln. Vorkenntnisse im Bereich Security sind nicht notwendig.

Ihr maßgeschneidertes Certavo-Kompetenztraining!

Wir bei Certavo stehen nicht nur für höchste qualitative Ansprüche, sondern auch für Kundennähe, Erreichbarkeit, Dialog und Fairness. Falls Sie deshalb Vorschläge für eigene Seminarthemen haben, die hier nicht aufgelistet sind – oder gerne eine Zusammenstellung verschiedener obiger Seminarinhalte wünschen, erstellen wir Ihnen gerne Ihr individuelles Certavo-Kompetenztraining! Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt auf – wir freuen uns und sind jederzeit gerne für Sie da!

Immer persönlich und direkt - der Kontakt zählt!

Unsere Verantwortung bei der Durchführung einer Schulung endet für uns nicht mit dem Verlassen des Seminarraums: Wir möchten Ihnen mit unseren Veranstaltungen ein Mittel an die Hand geben, um selbst aktiv zu handeln und eigenständige Lösungen zu entwickeln. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie auch nach der Schulung mit Ihren Fragen jederzeit zu uns kommen und uns als vertrauenswürdigen Ansprechpartner sehen. Denn das ist unser persönlicher Anspruch, an dem wir uns messen lassen: Kundennähe und Kundenverantwortung.

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Wunschtermin!